Social Media Trends 2024 für Schulen

Termin: Mittwoch, den 13.03.2024

Zeit:      09:15-12:30 Uhr (inkl. Pausen)

Ablauf:

Ab 09:00 Uhr        Einwahl
     09:15 Uhr        Beginn
ca. 12:30 Uhr        Veranstaltungsende

 

Was erwartet Sie?

Kein anderer Bereich im Marketing unterliegt einem solchen stetigen Wandel wie das Social Media Marketing. User haben neue Vorlieben, an die sich die Plattform-Algorithmen schnell anpassen. In diesem Seminar erfahren Sie, welche Trends in 2024 für das Social Media Marketing von Schulen relevant werden.

Seminarinhalt

  • Entwicklung der Social Media Nutzung
  • Relevanz neuer Social Media Plattformen für Schulen
  • Wichtige Anpassungen der Algorithmen
  • Corporate Influencer und Mikro-Influencer
  • KI Tools (wie ChatGPT) für Social Media
  • Erfolgreiche Video-Formate – kurz oder länger?

 

Zielgruppe

Mitarbeitende von Schulen, die für Social Media Marketing an der Schule verantwortlich sind.

Teilnehmerzahl

Dieses Onlineseminar ist auf maximal 10 Teilnehmer/innen begrenzt.

 

Methodik

Fachvortrag, Praxisbeispiele, Erfahrungsaustausch

 

Technik

Bitte schalten Sie sich mit Kamera zu. Die Einwahldaten erhalten Sie vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail.

 

Referentin

Tanja Riel, MBA
Trainerin und Beraterin für die digitale Welt

 Bild1

Tanja Riel ist Trainerin und freiberufliche Beraterin für die digitale Welt mit betriebswirtschaftlichem und juristischem Studium. In Workshops und Seminaren vermittelt Sie das nötige Know-how für erfolgreiches Online Marketing, Personalmarketing und den Einsatz von digitalen Tools im Büroalltag.

Als Expertin mit über 20 Jahren Berufserfahrung im In- und Ausland unterstützt sie Unternehmen, Vereine und Selbstständige auf dem Weg zu einer erfolgreichen Vermarktung und bei der digitalen Kommunikation. Seit 2011 führt sie die Berliner Agentur Expertana® Marketing. Ihre Schwerpunkte sind Online & Social Media Marketing, Personalgewinnung & Employer Branding sowie Digitalisierung & Medienkompetenz.

 

Kosten

 Mitglieder VDP Landesverband Sachsen-Thüringen e.V.

 299,00 € (zzgl. 19% Mwst.)

 Nichtmitglieder

 379,00 € (zzgl. 19% Mwst.)

 

Das Seminar beinhaltet

Seminarteilnahme // Teilnahmezertifikat

 

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss ist der 05.03.2024

Teilnahmebedingungen

Diese Webseite verwendet ausschließlich technisch notwendige Cookies. Mehr Informationen