Datenschutz und Künstliche Intelligenz: Welche Herausforderungen stellt das Datenschutzrecht an Künstliche Intelligenz?

In unserem Onlineseminar "Datenschutz und Künstliche Intelligenz: Welche Herausforderungen stellt das Datenschutzrecht an Künstliche Intelligenz?" schauen wir uns gemeinsam an, wie Datenschutz und KI-Innovationen miteinander in Einklang gebracht werden können und vor allem in der betrieblichen Praxis datenschutzkonform genutzt werden können.

Die Entwicklung und der Betrieb Künstlicher Intelligenz kommt häufig nicht ohne die Verarbeitung von personenbezogenen Daten aus. Demzufolge kann man ein sogenanntes KI-System nicht entwickeln oder nutzen, ohne sich mit dem Thema Datenschutz auseinanderzusetzen. Erfahren Sie, wie das Datenschutzrecht einen Eckpfeiler für die Anwendung von KI bildet und welche Herausforderungen das für die einsetzenden Unternehmen mit sich bringt.

Inhalte des SeminarS

  • Funktionsweise ChatBots und KI-Anwendungen
  • Datenschutzrechtliche Herausforderungen für den Anwender/Nutzer
  • Bestimmung des Verantwortlichen, Rechtsgrundlagen, Informationspflichten, Datenschutzfolgenabschätzung, Auftragsverarbeitung
  • Datensicherheit bei KI-Systemen
  • KI-Verordnung und ihre Auswirkungen

Ziel

Die Teilnehmer/innen werden befähigt datenschutzrechtliche Pflichten im Zusammenhang mit der Nutzung von KI zu erkennen und zu bewerten.

Zielgruppe

Arbeitgeber/innen sowie Schulleitungen von Schulen in freier Trägerschaft und alle fachlich Interessierten.
 

ReferentiN

Manuela Pokern
Fachanwältin für
Gewerblichen Rechtsschutz
Externe Datenschutzbeauftragte

 Manuela_Pokern.jpg

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig
  • Referendariat in Baden-Württemberg
  • allgemeine Rechtsberatung in Fragen des Datenschutzes
  • Vertretung bei behördlichen und gerichtlichen Verfahren
  • Entwicklung rechtssicherer und passgenauer Datenschutzkonzepte
  • Schulungen im Datenschutzrecht


Battke Grünberg
Rechtsanwälte PartGmbB
Kleine Brüdergasse 3–5
01067 Dresden
Deutschland
Tel.: +49 351 56 39 0 27
Fax: +49 351 563 90 99
lorenz@battke-gruenberg.de
www.battke-gruenberg.de

 Logo
 

Termin und Ablauf


Dienstag, den 10.09.2024

09:00 - 12:15 Uhr (inkl. Pause)

Ab  8:45 Uhr       Einwahl
       9:00 Uhr      Beginn
ca. 12:15 Uhr      Veranstaltungsende
 

Technik

Die Zuschaltung mit Kamera ist wünschenswert. Die Einwahldaten erhalten Sie vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail.

Das Seminar beinhaltet

Seminarteilnahme // Seminarunterlagen // Teilnahmezertifikat

Kosten

Mitglieder VDP:      299,00 € (zzgl. 19% Mwst.)

Nichtmitglieder:     379,00 € (zzgl. 19% Mwst.)

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss ist der 04.09.2024

Teilnahmebedingungen

Anmeldung zum Seminarnewsletter

Diese Webseite verwendet ausschließlich technisch notwendige Cookies. Mehr Informationen