Online-Seminare

Termin: 16.11.2021

Zeit: 9:00 - 16:00 Uhr


In der Softwareentwicklung sind agile Arbeitsweisen wie Scrum und Kanban bereits etabliert. Aber nicht nur in diesem Umfeld sind agile Methoden ein sinnvoller und effektiver Weg, um sich als Unternehmen oder Dienstleister in rasant wandelnden Märkten zu behaupten. Agile Prinzipien und Arbeitsweisen helfen auch in Organisationen, die außerhalb der IT tätig sind bei der Umsetzung von Innovationen und Veränderungsprozessen. Schon kleine Werkzeuge wie sogenannte Daily-Stand-Ups, Retrospektiven oder die Arbeit mit Kanban-Boards können große Veränderungen in der Haltung und im Arbeitsalltag bewirken.

Dieses Online-Seminar zeigt, wie Sie mit der richtigen Haltung und den Elementen aus verschiedenen agilen Frameworks einen Methodenkoffer für agile Arbeitseinsätze zusammenstellen können. Der Mix auf praxisnahmen Inhalten und interaktiven Übungen sorgt für eine nachhaltige Verankerung der Lerninhalte.


Inhalte

  • Was ist Agilität? Was macht agiles Arbeiten aus?
  • Agile Werte und Prinzipien
  • Grundbegriffe agiler Vorgehensweisen
  • Das agile Manifest
  • Anwendungsbereiche agiler Methoden & Umgang mit Komplexität
  • Grundlagen zu Design Thinking, Kanban, Scrum
  • Die Rolle der Führungskraft im agilen Kontext
  • Durchführung einer Retrospektive


Zielgruppe

Dieser Workshop eignet sich für alle, die sich einen ersten Überblick über das Thema Agilität sowie die bekanntesten agilen Frameworks verschaffen wollen. Wer agile Methoden in seinem direkten Arbeitsumfeld einsetzen möchte, bekommt hier praxisnahe und leicht einzusetzende Werkzeuge an die Hand.


Teilnehmerzahl

Dieses Online-Training ist auf maximal 12 Teilnehmer/innen begrenzt.


Referentin

Monique Schmalowsky verfügt über mehr als 10 Jahre Berufserfahrung in mittelständischen Unternehmen und Konzernen. Als Agiler Coach, Trainer und Scrum Master begleitet sie Organisationen und Teams in Veränderungs-prozessen bei der Einführung agiler Arbeitsweisen.

Ihr Schwerpunkt liegt dabei auf der individuellen Entwicklung von Führungskräften und Teams mit Hilfe von Training on the job. Dadurch befähigt sie Unternehmen und Mitarbeitende die Themen Wertschöpfung und Kundenzentrierung weiter zu entwickeln.


Kosten

VDP Mitglieder:
Nichtmitglieder: 

399,00 € (zzgl. 19% Mwst.)
479,00 € (zzgl. 19% Mwst.)

 

Technik

Sie benötigen lediglich einen Webbrowser und ein Mikrofon. Bitte schalten Sie sich mit Kamera zu. Die Einwähldaten erhalten Sie vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail.


Anmeldeschluss: 01.11.2021


Ausschreibungsunterlagen

Anmeldung

Sie haben die Möglichkeit sich direkt online für unsere Seminare anzumelden.

Zur Anmeldung

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter um über kommende Seminare informiert zu werden.

Datenschutzerklärung

Schulsuche

Sie suchen einen privaten Bildungsträger aus Sachsen oder Thüringen?
Zur VDP-Schulsuche »

Partner

LAG - Freie Schulen in Thüringen

 

LAGSFS

Fördermitglieder

DKB web

SWP Schul-Webportal

MLP

Mietra

B&DT

Kontakt

VDP - Landesverband Sachsen - Thüringen e.V.
Petersstraße 1-13
D-04109 Leipzig

 

Telefon: 0341 149911-26
Fax: 0341 149911-24
E-Mail: info@privatschulen-sachsen-thueringen.de

 

© 2015 Verband Deutscher Privatschulen :: Landesverband Sachsen Thüringen e.V

Diese Webseite verwendet ausschließlich technisch notwendige Cookies. Mehr Informationen